Fon +49 7051 938960 | poststelle@04131040.schule.bwl.de

Maskenpflicht nun auch in der Grundschule

Liebe Eltern,

 

wie Sie bereits erfahren haben, wurde nun auch an den Grundschulen für alle SchülerInnen und Lehrkräfte eine Maskenpflicht eingeführt.

Die Maskenpflicht gilt im und außerhalb des Unterrichts.

Ihr Kind wie auch die Lehrkräfte müssen mindestens eine medizinische Maske (FFP-2, KN95 oder sog. OP-Maske) tragen. In Ausnahmefällen kann Ihr Kind während der Übergangsphase eine Alltagsmasken tragen, wenn von Ihnen kurzfristig keine für Kinder geeignete medizinischen Masken beschafft werden kann.

Die Maskenpflicht gilt im Klassenzimmer und auf den Begegnungsflächen (Flure, Treppenhäusern, Toilettenräume). Während der Pause im Schulhof im Freien darf Ihr Kind die Maske abnehmen, sofern es zu den anderen Kindern und den Lehrkräften einen Abstand von mindestens 1,5 Meter einhält. Ebenso darf Ihr Kind im Klassenzimmer die Maske abnehmen, wenn es an seinem Sitzplatz unter Einhaltung des Abstandgebotes frühstückt. Sollte die Lehrkraft die Frühstückszeit aus Vorsicht oder beengtem Raum ins Freie verlegen, bitten wir Sie, dies so anzunehmen.

Wir bitten Sie zudem darum, sofern Sie Ihr Kind morgens in die Schule begleiten und mittags wieder abholen, im Freien zu warten. Bitte halten Sie sich als Eltern während des Wartens nicht in den Gebäuden auf und halten Sie im Freien genügend Abstand zu den Eingangstüren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Margot Boschert-Saho und Lena Acklin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.