Geometrieprojekt in Klasse 3

Was unterscheidet einen Würfel von einem Quader? Mit dieser Frage setzten sich einige DrittklässlerInnen in der vergangenen Woche während eines handlungsorientierten Geometrieprojekts auseinander. Hierbei sind bemerkenswerte Arbeitsergebnisse entstanden!

Die idealisierten Körper weisen sowohl gleiche Kanten-, Ecken-, und Flächenanzahlen auf. Doch kristallisieren sich in der Betrachtung sowohl der Kantenlägen als auch der verschiedenen Flächen schnell und deutliche Unterschiede heraus. Diese Eigenschaften handlungsorientiert zu erkunden und zu entdecken, wurde hier inmitten der dritten Klasse realisiert. Unterstützt durch die farbliche Hervorhebung der verschiedenen Kantenlängen konnten die SchülerInnen Quader und Würfel mittels einfacher Falt- und Klebetechnik herstellen und sich so zugleich eines der maßgeblichen Unterscheidungsmerkmale nachhaltig bewusst werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.